VON WEGEN: "wir könnten nicht entscheiden"

Die Stadtregierung möchte die Bürger mit der Aussage in eine Position der „Ohnmacht“ versetzen, wir könnten nichts entscheiden und es mache also keinen Sinn, zu wählen. #VonWegen

Die Bürger entscheiden über die Abschaltung

und damit dafür, dass nicht mehr 365 Tage im Jahr importierte Kohle verbrannt werden darf.

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und/oder die Bundesnetzagentur werden später entscheiden ob Block 2 für Reserve betriebsfähig stehen bleiben muss und bei Ausfall anderer Anlagen nochmals kurzzeitig aushelfen muss. Dafür kann der Block 2 wie üblich mit Gas angefahren werden und laut Aussage der SWM auch 1-3 Tage mit Gas statt Kohle betrieben werden.

Es handelt sich daher um zwei unabhängige Entscheidungen. Durchschauen Sie die Beweggründe und Stimmen Sie ab! 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay