Podiumsdiskussion zum Bürgerentscheid »Raus aus der Steinkohle«

München wählt wann die SWM das Kohlekraftwerk abschalten müssen

Am 5. November findet der Bürgerentscheid statt und alle Münchner wählen wann die SWM ihr Kohlekraftwerk abschalten müssen.
Forderung des Bündnis für saubere Energie: „Stilllegung des Kraftwerksblocks, beispielsweise im Jahr 2020, wäre (…) möglich.” (Zitat: SWM/Öko-Institut e.V., 2016, S.3) Darum Abschalten bis spätestens 2022!
Die Stadtratsfraktionen von SPD und CSU folgen dem Willen der Stadtwerke München, diese möchten es gerne noch solange weiterbetreiben wie es wirtschaftlich ist.

Was ist die richtige Entscheidung? Machen Sie sich ihr Bild.

Datum: Do. 26.10.2017

Uhrzeit: 19 – 21 Uhr

Ort: Hochschule für Philosophie, Kaulbachstr. 33, München

Diskutant/innen:
Michael Schabl (Vertreter des Bürgerbegehrens »Raus aus der Steinkohle«),
Vertreter der Stadtwerke München

Moderation und Veranstalter: TheBuzzard.org

Apropos: Gutachten der Stadtwerke belegt

Stellungnahme des Stadtrates haltlos und irreführend

Download der Richtigstellung

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay