Presse:

___________________________________

Kohleblock soll schon 2020 abgeschafft sein

Münchner Merkur, 09.12.2106:
„Das Aktionsbündnis Unterföhring und die Organisatoren des in München initiierten Bürgerbegehrens fordern die Stadtwerke (SWM) auf, Block 2 des Heizkraftwerks München-Nord umweltverträglich umzustellen.

Neue Argumente liefert ausgerechnet das SWM-Gutachten vom September. Erstmals wird in dem Papier ein zeitnaher Ausstieg zuerkannt. Ohne technische Schwierigkeiten wäre demnach eine Umrüstung von Kohle etwa auf Gas ab 2020 möglich.“

Kohleblock soll schon 2020 abgeschafft sein
___________________________________

Ruf nach Ausstieg wird lauter

Süddeutsche Zeitung, 08.12.2106:
„Ein Aktionsbündnis [#RausausderSteinkohle] sammelt mehr als 24 000 Unterschriften gegen die Verfeuerung von Steinkohle im Heizkraftwerk Nord.“

Ruf nach Ausstieg wird lauter
___________________________________

01.08.2016 // 20.000 Unterschriften schon „München spurtet raus aus der Steinkohle“

Liebe Münchner,

mit unserem Bürgerbegehren für den Kohleausstieg in München geht es schneller voran als bei dem durchwachsenen Sommer gedacht. Eine zwischenzeitliche Zählung ergab, wir sind schon über 20.000 Unterschriften, gute 33.000 brauchen wir.

___________________________________

24.04.2016 // Frühlingsoffensive „München endlich raus aus der Steinkohle“

Liebe Interessierte,

mit unserem Bürgerbegehren für den Kohleausstieg in München geht es gut voran, wir sind aktuell bei ca. 11.000 Unterschriften, gute 33.000 brauchen wir.

Jetzt kommt der Frühling, und wir können endlich draußen bei angenehmen Temperaturen viele weitere Unterschriften sammeln. Und weil’s in der Gruppe mehr Spaß macht, wollen wir an den nächsten drei Samstagen (30.4., 7.5. und 14.5.) eine Sammeloffensive starten.

Treffpunkt und Start ist immer um 13.30 Uhr am Odeonsplatz an der Treppe der Feldherrnhalle.

Los geht’s nächsten Samstag bei der Radl-Demo. Bitte plant Zeit ein bis 16.00 Uhr, danach geht’s in den Biergarten – der Samstag soll sonnig werden! 🙂

Bitte tragt euch zur besseren Planung im Doodle-Kalender beim möglichen Teilnahme-Datum mit Name und ggf. Organisation ein:
doodle.com/poll/fev8buscrbtpqvgx

Falls vorhanden, bitte Klemmbretter und Kugelschreiber mitbringen, danke!

Tipps für Sammler – jetzt hier:
www.raus-aus-der-steinkohle.de/wie-mitmachen/tipps-fuer-sammler/

Weitere Veranstaltungen unter:
www.raus-aus-der-steinkohle.de/termine/

___________________________________

02.04.2016 // April April – Münchner CO2-Wende lässt noch auf sich warten

„Raus-aus-der-Steinkohle.de“ landet erfolgreichen Aprilscherz. Bürger sind enttäuscht von der klimaschädlichen Politik der Münchner Stadtführung und der langsamen Reaktion der Stadtwerke.

> gesamte Pressemitteilung

___________________________________

01.04.2016 // Kohle-frei statt Freibier – SWM verschenken Kohle

SWM geben heute Grillkohle kostenlos aus, da sie auf umweltfreundliche Kraftwerkstechnik umstellen…

> gesamte Pressemitteilung

___________________________________

23.03.2016 // „München muss endlich auch im Klimaschutz zur Weltspitze gehören! Wir Bürger wollen saubere Luft und einen weiß-blauen Himmel“ 

Bürgerbegehren gegen SWM-Steinkohlekraftwerk zieht immer breitere Massen an
50 Organisationen und bald 10.000 Unterschriften

> weiterlesen

VIDEOS, Fotos, …

________________________________

Beitrag im BR

BR-Michael

Link zur BR-Mediathek

________________________________

WANTED

Es werden Züge gesucht, die mit Dumping-Importkohle beladen von Tschechien oder Rotterdam kommend in das Münchner SW//M Heizkraftwerk Nord einfahren.

Sachdienliche Hinweise bitte an ihre lokale ‪#‎RausAusDerSteinkohle‬ Kampagnenleitung.

Bereits bestätigt:

Di. 12:00 + 13:00; Ankunft der Kohle aus Sibirien und Amerika

20160405_115749_small

Fr. 14:30; Ankunft aus Ostrava, östliiches Tschechien: https://goo.gl/maps/5uf8sr3PYiH2

Aktuelles bei Facebook

Auch in der Bundeshauptstadt plädiert ein Klimabündnis – Kohleausstieg Berlin – für eine dringend notwendigen Dekarbonisierung.

Eine gemeinsame Studie von Ökoinstitut und Stadtwerke München zeigt, dass dies in München bis 2022 technisch und wirtschaftlich möglich ist.

In Berlin sind der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, die BUNDjugend, die NaturFreunde Berlin und Greenpeace Deutschland dabei.

Gerne würden wir auch eure Münchner Pendants in unseren Bürgerbegehren für saubere Energie – Raus aus der Steinkohle willkommen heißen!

Bund Naturschutz in Bayern
Bund Naturschutz Kreisgruppe München
JBN Jugendorganisation Bund Naturschutz
NaturFreundeJugend München
NaturFreunde Bayern
Greenpeace München

Und natürlich ebenso:
Landesbund für Vogelschutz München Stadt und Land – LBV
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV)
LBV Hochschulgruppe München
Alpenverein München & Oberland – DAV
Deutscher Alpenverein e.V. (DAV)
International Mountaineering Group of DAV Munich
Sektion USC München des DAV
AAVM – Akademischer Alpenverein München
CSU Bezirksverband München
CSU-Stadtratsfraktion München
CSU (Christlich-Soziale Union)
CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
Josef Schmid

Ein Vergelt’s Gott an unsere aktuellen Unterstützer!

www.kohleausstieg-berlin.de/ueber-uns Weiterlesenweniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

am 25. ist SuperSammelSamstag 🙂
Green City e.V. sammelt in Giesing Bf.
Du bist nicht aus dem Eck – kein Problem trag dich einfach hier noch ein für die Spontanentschloßenen: zusammenarbeit.doodle.com/poll/222acx2wygvsyggf
Weiterlesenweniger anzeigen

Der Klimawandel kommt. Aber in Deutschland steigt der CO2-Ausstoß wieder! Die Politik muss mehr Druck bekommen, um das zu verhindern. Deswegen unterstützen wir das #Bürgerbegehren zur Abschaltung d…

Auf Facebook ansehen

Übermorgen findet unser Super-Sammel-Samstag statt!

Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet euch unter

email hidden; JavaScript is required Weiterlesenweniger anzeigen

Auf Facebook ansehen